Aktuell   

Tanzen ist mit Auflagen möglich

Weitere Lockerung für den Trainingsbetrieb

Seit Montag, 06. Juli treten neue Regelungen zu infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus in Niedersachsen in Kraft. Diese sehen unter anderem weitere Lockerungen der Auflagen auch für den Sport vor. Die wichtigste Änderung hierbei ist, dass für feste Kleingruppen der bisher zwingend einzuhaltende Mindestabstand von zwei Metern während der Sportausübung aufgehoben wird. Das Führen von Namenslisten bleibt vorgeschrieben, damit mögliche Infektionsketten nachvollzogen werden können.

Auch ohne strenge Abstandsregeln müssen wir vorübergehend unsere Tanzkreise und Kindergruppen in der Teilnehmerzahl strikt begrenzen. Dies geht nur, indem wir Gruppen aufteilen und zusätzliche Tanzkreise bilden. Für die durch Wegfall der Abstandsregelung gewonnene größere Bewegungsfreiheit auf der Tanzfläche und zu Gunsten von mehr Platz für andere Schrittfolgen und Figuren halten wir trotzdem an der angestrebten Gruppengröße von 10 Einzeltänzern bzw. 10 Paaren fest. Damit werden wir nach unserer Bewertung vor allem dem persönlichen Sicherheitsempfinden jedes einzelnen Mitglieds gerecht.

Alle anderen in unserem Hygienekonzept bisher gültigen Maßnahmen gelten weiterhin, vor allem der Abstand von 1,5 Metern und die Maskenpflicht beim Zutritt zum Tanzsaal. Auch die jetzt vorübergehend eingeteilten Tanzkreise und veränderten Trainingszeiten sind von allen Mitgliedern gut angenommen worden und können so weiterhin noch länger Bestand haben. Das vom Vorstand jetzt ab 06.07.2020 angeordnete Hygienekonzept 2.0 gilt für alle Mitglieder und ist solange gültig, bis weitere Lockerungen der Behörden größere Abstände und dadurch mehr Personen im Tanzsaal zulassen.

aktualisiert am 06.07.2020

Erfolgreichster Tanzsportverein

Zweimal 1. Platz für Tanzsportabzeichen in 2019

Zum sechsten Mal in Folge konnte sich unser Tanzclub als erfolgreichster Tanzsportverein in Niedersachsen bei den Abnahmen für das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA) erneut die vordersten Plätze sichern.

Die Urkunden und Pokale konnten noch nicht vom Präsidenten des Niedersächsischen Tanzsportverbandes an unseren Tanzclub überreicht werden, da die Mitgliederversammlung des NTV in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.

In der Gesamtwertung des NTV für das Abnahmejahr 2019 belegt unser Tanzclub den ersten Platz klar vor Sittensen und Vorsfelde. Auch im Kinder- und Jugendbereich erzielten wir den ersten Platz deutlich vor Braunschweig und Sittensen.

Gesamtwertung für 2019:

1. TC Rot-Weiß Soltau (324 Abnahmen)

2. VfL Sittensen (115 Abnahmen)

3. TSA im MTV Vorsfelde (104 Abnahmen)

Kinder- und Jugendbereich 2019:

1. TC Rot-Weiß Soltau (131 Abnahmen)

2. TSC Grün-Weiß Braunschweig (55)

3. VfL Sittensen (44 Abnahmen)

eingestellt am 17.06.2020

Eindrucksvoller Jubiläumsball am 7. März 2020

Unser Tanzclub feiert 50-jähriges Bestehen mit 330 Gästen 

Unser Tanzclub hatte anlässlich des 50-jährigen Bestehen zu einem großen Jubiläumsball in die „Alte Reithalle“ eingeladen. Die ausverkaufte Halle war mit roten Scheinwerfern und weißen und goldenen Ballons festlich geschmückt. Alle Gäste betraten den Saal über einen roten Teppich und erlebten einen Abend mit weltmeisterlichem Showprogramm aus dem Tanzsport.


>>> mehr erfahren


„Schnupperstunde“ für Line Dance

Nächster Termin entfällt

Da die Nachfrage bei unserem Angebot Line Dance nach wie vor sehr groß ist, bietet unser Tanzclub jeweils am ersten Dienstag im Monat eine „Schnupperstunde“ im Line Dance an.  Für interessierte Damen und Herren, die gern Line Dance kennenlernen und einsteigen möchten, ist die nächste "Einsteigerstunde" bis auf weiteres ausgesetzt 

In dieser unverbindlichen, kostenlosen Trainingsstunde werden Grundlagen im Line Dance erklärt sowie Basisschritte und einfache Anfängertänze unterrichtet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden je nach Kenntnisstand in das Training integriert. Der nächste Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Das Training findet im Tanzsaal in der Celler Str. 97 statt, die Trainingszeit ist jeweils von 20.30 bis 21.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weihnachtsfeier am 15. Dezember 2019

DTSA-Verleihung und gemeinsames Training

Am dritten Advent waren 280 Mitglieder unseres Tanzclubs der Einladung des Vorstands zur großen Weihnachtsfeier im Abenteuerhotel Heide Park gefolgt.

Vor der Weihnachtsfeier verliehen der Vorsitzende Michael Troegel zusammen mit Sportwartin Elke Detmers die schon im November erworbenen Urkunden und Tanzsportabzeichen (DTSA). Bei dieser Abnahme waren 114 Abzeichen erworben worden, davon 59 Abzeichen in Bronze, 26 in Silber, 12 in Gold und 17 in Brillant.


>>> mehr erfahren