Tanzclub Rot-Weiß Soltau e.V.
Wir lieben Tanzen - tanz mit, bleib fit

NEUIGKEITEN

HipHop

Gute Platzierungen bei Hip-Hop Meisterschaften

# 20.05.2024



Am Wochenende 11./12.05.2024 fanden in Posthausen bei Dodenhof an zwei Tagen die norddeutschen Hip- Hop Meisterschaften des Bundes deutscher Tanzlehrer (BDT) nach den Richtlinien des Deutschen Amateur Turnieramtes (DAT) statt.
Für diesen Wettbewerb hatte der Tanzclub Rot-Weiß Soltau in den Kategorien Solos, Duos und Formationen Tänzer und Tänzerinnen gemeldet.
Die Formation “Out of Control“ musste sich in diesem Jahr erstmals einer großen Herausforderung stellen und in der Masterklasse tanzen. Trainerin Lilli Abelbeck war mit der Leistung ihrer Gruppe zufrieden, die Gruppe wurde mit einem sehr guten 5. Platz belohnt.
In der Kategorie Solo Juniors1 Commercial M-Reihe belegte Alisa Garbers Platz 5
Soraya Hassan konnte sich bei den Solo Kids Urban M-Reihe Platz 4 ertanzen.
Lea Stürze und Fabienne Pfaff belegten mit ihrem Duo in der Kategorie Junior 2 Commercial Style Platz 5 in der A-Reihe
Bei den Solos in der Kategorie Junior 2 -Commercial Style, B Reihe sicherte sich Lea Stürze Platz 3.
Hannah Trosin ertanzte sich bei den Solo Adults-Commercial Style Master Reihe Platz 7.
Die beiden Tanzclub Trainerinnen Lena Bosselmann und Lilli Abelbeck werden auch weiterhin mit viel Elan und Engagement ihre Tänzerinnen und Tänzer auf den nächsten Contest, Anfang Juni in Lüneburg, vorbereiten und fleißig weiter trainieren.

Weiterbildungen

Fortbildung „Erlebnis Tanz“ in Celle 

# 20.05.2024


Tanzen und Bewegung zur Musik hilft Senioren und Seniorinnen im Alter fit zu bleiben - im Körper, wie im Kopf.
„Erlebnis Tanz“ nennt sich die bundesweite Bewegung des Bundesverband Seniorentanz, in der ältere Menschen sich Woche für Woche in ihren Gruppen bundesweit treffen und Spaß, sehr viel Freude und Wohlbefinden erleben.
Im Tanzclub Rot-Weiß Soltau gibt es zurzeit 3 Gruppen, die unter Anleitung ihrer Tanzclubtrainerin Elke Detmers, Mitglied im Bundesverband Seniorentanz seit 2009, regelmäßig tanzen.
Am vergangenen Samstag nahm Elke Detmers, zusammen mit Assistentin Dörte Marquardt, an einer Fortbildung des Arbeitskreises „Tanzen im Sitzen“ unter der fachkundigen Leitung von Gudrun Bachmann vom Bundesverband Seniorentanz und ihrem Team, in Celle teil.
Der Arbeitskreis trifft sich 2-mal im Jahr, um neue Tänze zu vermitteln und zu erlernen, aktuelle Themen zu besprechen und Erfahrungen auszutauschen.
Ab sofort werden die neuen Tänze und Bewegungen in den bestehenden Tanzgruppen vorgestellt und aktiv ausprobiert.


Wer sich für das Seniorentanzangebot des Tanzclub Rot-Weiß Soltau interessiert, darf gern unverbindlich „Probetanzen“ und das Programm kennen lernen.
„Erlebnis Tanz“ im Sitzen:
Montags von 09.30 Uhr bis 10.30 Uhr und dienstags von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr im Tanzsaal in der Celler Straße 6, 29614 Soltau
„Erlebnis Tanz“ auf der Fläche:
Montags von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Tanzsaal, Celler Straße 6 in Soltau.


mehr Informationen



Line Dance Flashmob

Schneverdingen: Internationaler Line Dance Flashmob 2024

# 08.05.2024



Die Line Dance Gruppen aus Schneverdingen und Soltau war am 1. Wochenende im Mai 2024 wiederholt dazu aufgerufen am internationalen Line Dance Flashmob teilzunehmen.
Im Rahmen der Veranstaltungen zum 15-jährigen Geburtstag, der Tanzschule Step by Step in Schneverdingen hatte Inhaberin Lena Bosselmann die Line Dancer-/innen des Tanzclub Rot-Weiß Soltau unter der Leitung von Elke Detmers, sowie die Line Dance Sparte des TV Jahn Schneverdingen mit ihrer Trainerin Sabine Hoffmann in die Tanzschule im Heidkampsweg 21 zu diesem Event eingeladen.
Eigens dafür mussten in zahlreichen Trainingsstunden die beiden Flashmob Choreografien „Stand By Me“ von: Raymond Sarlemijn(NL) & Roy Verdonk (NL) und When You‘ re Drunk von: Heather Barton (SCO) & Glynn Rodgers (UK) einstudiert werden.
Die beiden Choreografien wurden gefilmt, entsprechend bearbeitet und die fertigen Videos auf YouTube/Vimeo hochgeladen, wo diese jetzt, neben vielen anderen, zu sehen sind. Auf der Facebook Seite des Events (International Linedance Flashmob) sind die Videos bereits zu sehen.
Alle Beteiligten waren begeistert und mit viel Konzentration und Freude dabei und wurden von den mitgebrachten Familienangehörigen und Freunden angefeuert und mit viel Beifall bedacht.


mehr Bilder und Videos >

Vorstand wieder Komplett

Der Vorstand ist wieder komplett und auch erweitert worden

# 07.05.2024

(v.l.n.r) Kristin Martin - Bredemann, Beate Johann, Christian Riedel, Ursula Brunton, Elke Detmers

Am Samstag 20.April 2024 lud der Tanzclub Rot-Weiß Soltau zu seiner diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung in den Tanzsaal, Celler Straße 6 in Soltau ein.

Der Tanzclub zählt mit aktuell 607 Mitgliedern weiterhin zu den größten Tanzsportvereinen in Niedersachsen und meldet, trotz aller mit dem Umzug verbundenen Widrigkeiten, den höchsten Mitgliederstand seit Bestehen des Vereins.

Sportwartin Elke Detmers blickte in ihrem Bericht auf 376 erfolgreich abgelegte Prüfungen für das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA) in Bronze, Silber, Gold und Brilliant zurück.

Neu besetzt werden konnte der vakante Posten des/der stellvertretenden Vorsitzenden. Die Mitgliederversammlung wählte Ursula Brunton (2. v.R.) einstimmig.

Geehrt für 20-jährige Mitgliedschaft wurde das Ehepaar Wolfgang Baden und Iris Müller-Baden, sowie für 30-jährige Mitgliedschaft die Paare Edmund und Ingrid Plath, Horst und Sonja Wegner und Heinz-Günther und Barbara Laqua mit einer Jubiläumsurkunde, sowie einem Blumenstrauß und einer Flasche Sekt (siehe Bildergalerien).

Für weiterte Aufgaben innerhalb des Tanzclub's konnten Mitglieder gewonnen werden, Sie unterstützen unmittelbar bei der Vorstandsarbeit.

HipHop

Team „Out of Control“ bereitet sich auf Titelverteidigung vor

# 11.05.2024


Die 12 Hip-Hop -Tänzerinnen und – Tänzer des Tanzclub Rot-Weiß Soltau e.V. bereiten sich zurzeit intensiv und mit extra Trainingsstunden auf ihre Titelverteidigung bei den Norddeutschen Hip-Hop Meisterschaften des Bundes deutscher Tanzlehrer (BDT) am 11.Mai 2024 in Posthausen (Dodenhof) vor.
Ein weiterer Wettbewerb für das Team steht am 15.Juni 2024 in Lüneburg an.
Auch in den Kategorien Junior1 Solo- Commercial Style (Alisa Garbers) und Kids Urban Style (Soraya Hassan sind Hip-Hop Tänzerinnen des Tanzclubs für die Meisterschaften gemeldet.
Bei den Duos Junior 2- Commercial nehmen Lea Stürze und Fabienne Pfaff wiederum teil.
Hannah Trosin startet am 11. Mai 2024 Solo in der Kategorie Adults- Commercial Style, ebenso wie Lea Stürze in der Kategorie Junior 2- Commercial Style.
Die Tanzclubtrainerinnen Lena Bosselmann aus Schneverdingen und Lilli Abelbeck aus Munster motivieren ihre Schützlinge in zahlreichen Übungsstunden auf kreative und ganzheitliche Weise mit aktueller Musik, neuen Ideen und vor allem mit viel Spaß und Freude.
Den Verantwortlichen im Tanzclub ist die Förderung von Bewegung und sportlichen Aktivitäten bei Kindern und Jugendlichen ein ganz besonderes Anliegen.

NTV-Ehrungen

NTV-Ehrungen für den Tanzclub Rot-Weiß Soltau

# 21.04.2024

Die Mitgliederversammlung des niedersächsischen Tanzsportverbandes im Haus des Sports in Hannover startete in diesem Jahr mit den Ehrungen im Bereich des deutschen Tanzsportabzeichens (DTSA)
Die größten „Gesamtabnahmen“ konnten im Jahr 2023 folgende Vereine für sich verbuchen und wurden mit Pokalen und Urkunden geehrt:
1. Platz: Tanzclub Rot-Weiß Soltau e.V. (376 Abnahmen)
2. Platz: SV Tülau-Voitze (113 Abnahmen)
3. Platz: TSC Jever (98 Abnahmen)
In der Kategorie „Abnahmen Kinder und Jugendliche“ ging der 1. Platz ebenfalls wiederholt an den Tanzclub Rot-Weiß Soltau:
1.Platz: Tanzclub Rot-Weiß Soltau (79 Abnahmen)
2.Platz TSC Gifhorn (62 Abnahmen)
3.Platz Braunschweiger Tanzsportclub (52 Abnahmen)
Für den Tanzclub Rot-Weiß Soltau nahm Kassenwartin Beate Johann, stellvertretend für den Vorstand, die Ehrungen in Hannover entgegen. Zusätzlich wurde vom NTV für den 1. Platz noch ein Geldgeschenk zur Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit überreicht.
Auf diesem Weg geht ein herzliches „Dankeschön“ an die Mitglieder des Tanzclubs für die aktive und engagierte Teilnahme und ein großes „Dankeschön“ an die Trainerinnen
Lena Bosselmann und Elke Detmers für die Vorbereitung, Planung und Durchführung des DTSA.


 



60 Jahre ADTV

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften im ADTV

# 01.04.2024


Im Rahmen des INTAKO 2024 wurden die ADTV-Tanzlehrerinnen und zugleich Trainerinnen des Tanzclub Rot-Weiß Soltau e.V. Elke Detmers aus Soltau für 40 Jahre und Anna Lena Bosselmann aus Schneverdingen für 20 Jahre Mitgliedschaft im ADTV geehrt.


Was ist eigentlich INTAKO?
In der Woche vor Ostern findet alljährlich der internationale Tanzlehrerkongress des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) „INTAKO“ statt.
Bereits zum 13. Mal wurde die Veranstaltung im Maritim Hotel am Düsseldorfer Flughafen ausgerichtet.
Über 1000 Tanzfachleute aus aller Welt, darunter auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Österreich, der Schweiz, Japan und den USA, tauschten sich 5 Tage, auf 3 Tanzflächen in über 100 Workshops, Vorträgen und Events aus.

Neuer Tanzkreis für Paare

Angebot für Anfänger ab Sonntag, 11. Februar

# 31.01.2024


Ab Sonntag, 11.02.2024 bietet der Tanzclub einen weiteren Tanzkreis für Anfängerpaare mit und ohne Vorkenntnissen an. Das Training findet im neuen Tanzsaal in der Celler Str. 6 jeweils sonntags von 20.30-21.30 Uhr statt.

Der neue Tanzkreis ist auch für Wiedereinsteiger geeignet. Interessierte Paare sind herzlich zu einem unverbindlichen Schnuppertraining eingeladen.

Mehr erfahren >

"Sitztänzer" feiern 10-jähriges Jubiläum

# 31.01.2024


Seit 10 Jahren bietet unsere Clubtrainerin Elke Detmers in Soltau „Tanzen im Sitzen“ an. Begonnen hatte alles im Herbst 2013 zunächst in der Luther-Kirchengemeinde, 2014 kam eine Gruppe in der St. Johannis-Kirchengemeinde dazu. Vor Corona waren in beiden Gemeinden über 120 Tänzer und Tänzerinnen in fünf Gruppen aktiv. 

Einige Tänzerinnen der ersten Stunde sind heute noch dabei, die älteste von ihnen mit 95 Jahren nimmt regelmäßig am Training teil. Nach der Pandemie haben etliche Sitztänzer nun im Tanzclub als Mitglieder ein neues Zuhause. Hier haben sich im Tanzsaal in der Celler Straße 6 zwei Gruppen fest etabliert: montags von 09.30-10.30 Uhr und dienstags von 10.30-11.30 Uhr.

Mehr erfahren >

Gelungener Jahresabschluss im Hotel Meyn

 # 31.01.2024


Einen besonderen Nachmittag als Jahresabschluss erlebten kurz vor Weihnachten ca. 70 Mitglieder unserer Gruppen Seniorentanz, Reha-Sport und „Tanzen ohne Partner“ im Hotel Meyn. Trainerin Elke Detmers hatte mit Hilfe einiger engagierter Mitglieder ein buntes, abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Bei Kaffee und Kuchen galt es, Quizfragen und Rätsel zum Thema Weihnachten zu lösen. Eventpianistin Ute Bachert lud zum Mitsingen bekannter Advents- und Weihnachtslieder ein. Und Clubmitglied Thomas Meyer sorgte für magische Momente mit gekonnten Zauber- und Kartentricks. Auch tänzerische Einlagen fehlten an diesem Nachmittag nicht. Zum Abschluss studierten alle gemeinsam noch die erste Tour der „Münchner Francaise“ ein. Mit einem besinnlichen Lichtertanz im Sitzen und einem Weihnachtslied endete die Veranstaltung.

Sparkasse spendet 2.500 EUR

Aufbau eines neuen Angebots für „Reha-Sport“

# 30.01.2024


Groß war die Freude im Vorstand über eine Spende in Höhe von 2.500 EUR, die Matthias Schlange, Leiter der KSK-Geschäftsstelle Rühberg, vor kurzem an den Tanzclub überreichte. Die Spende der Kreissparkasse Soltau soll zum Aufbau des neuen Angebotes „Reha-Sport“ beim Tanzclub eingesetzt werden.

Unsere Trainerin Elke Detmers hat eigens für das neue Angebot eine Ausbildung zum Trainer B Reha „Neurologie“ absolviert und der Tanzclub ist dafür seit Mitte des Jahres 2023 zudem Mitglied im Behindertensportverband Niedersachsen (BSN) geworden. Eine erste Reha-Sport Gruppe befindet sich in der Gründungsphase, weitere Gruppen (z.B. Rollatortanz) sind in der Planung. Unter anderem ist der Zugang zum Tanzsaal in der Celler Straße 6 inzwischen barrierefrei mit einem Hublift für Rollstühle gestaltet worden, so dass das Training ab jetzt im neuen Tanzsaal stattfinden kann.

Line Dancer feiern 10-jähriges Jubiläum

# 30.01.2024


Bei einem gemeinsamen Trainings aller Line Dance-Gruppen feierte die „Donnerstaggruppe 20.30 Uhr“ vor Weihnachten ihr 10-jähriges Bestehen. Ihren Ursprung hatte die Gruppe im November 2013, als sie bei einem „Tag der offenen Tür“ des Tanzclubs in der Alten Reithalle in Soltau mit acht Tänzerinnen erstmals Country-Line Dance präsentierte. Unsere Trainerin Elke Detmers konnte für die Idee gewonnen werden, dieses Angebot im Tanzclub zu etablieren. Daraus entwickelten sich im Laufe der Jahre insgesamt vier Gruppen mit über 60 Tänzerinnen und Tänzern in verschiedenen Leistungsstufen. Inzwischen ist der Tanzclub auch Mitglied im Niedersächsischen Country Westerntanzverband (NCWTV) und einige Mitglieder nehmen sogar an Breitensportturnieren erfolgreich teil.

Für die Feier wurde der Tanzsaal weihnachtlich geschmückt und ein Schlemmerbüffet, welches von den Teilnehmern liebevoll bestückt wurde, ließ keine kulinarischen Wünsche offen. Und es wurde eifrig und unermüdlich trainiert: die „alten“ Tänze der ersten Stunden wiederholt, weihnachtliche Choreografien einstudiert und das moderne Repertoire aufgefrischt, so dass alle Teilnehmer auf ihre Kosten kamen.

Reha-Sport Angebot „Neurologie“

Ab 06. November neue Reha-Sport-Gruppe

# 04.10.2023

Durch den Erwerb einer weiteren DOSB-Lizenz unserer Trainerin Elke Detmers erweitert der Tanzclub sein vielseitiges Angebot. Ab Montag, 06.11.2023 haben Personen mit einer entsprechenden Erkrankung die Möglichkeit, am Vereinsleben teilzunehmen. Voraussetzung ist eine vom behandelnden Arzt ausgestellte Verordnung für Rehasport "Neurologie" (u.a. bei Parkinson, Multiple Sklerose, Demenz, Schlaganfall…). Seit Kurzem ist der Tanzclub auch Mitglied im Behindertensportverband Niedersachsen (BSN).

Die neue Reha-Gruppe trifft sich ab 06.11. immer montags um 10.30-11.30 Uhr, zunächst noch im Hotel Meyn. Das Trainingsprogramm sorgt für geistige Aktivität, verbessert Haltung und Gleichgewicht und hilft durch gezielte Übungen, Beschwerden wie Gleichgewichtsstörungen oder Koordinations- und Gedächtnisschwächen besser zu meistern. Interessierte Personen, die das neue Reha-Sport Angebot „Neurologie“ nutzen möchten, wenden sich bitte an Elke Detmers unter elkedetmers@hotmail.de oder info@tanzclub-soltau.de

Neues Tanzangebot ab 01. November

Eltern-Kind-Gruppe für 2-3-jährige Kleinkinder

# 29.09.2023


Das in Zusammenarbeit mit Kinderärzten, Motopäden, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und Psychologen entwickelte Trainings-Konzept ist gezielt darauf ausgerichtet, Kinder im Alter von 2-3 Jahren in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Wichtige Qualitäten wie Wahrnehmung, Spüren und Fühlen werden gezielt gefördert. Durch altersgerechte Bewegungsangebote wird der natürliche Bewegungsdrang unterstützt. Die Bewegung zur Musik stimuliert die Kommunikation der linken und rechten Gehirnhälfte und ist sowohl für die motorische wie auch kognitive Entwicklung von unschätzbarem Wert.

Unsere Trainerin und ADTV-Tanzlehrerin Elke Detmers hat das „Windelflitzer“ Zertifikat erfolgreich erworben und freut sich jetzt auf viele tanzbegeisterte 2-3-jährige Kinder und deren Begleitpersonen. (Eine erwachsene Begleitperson tanzt aktiv mit!).

Am Mittwoch, 01. November 2023 um 16.00 Uhr startet eine neue Eltern-Kind-Gruppe im Tanzsaal in der Celler Str. 6 in Soltau. Interessierte sind herzlich zum Schnuppern und Kennenlernen eingeladen. Anmeldungen bitte an Elke Detmers unter elkedetmers@hotmail.de oder info@tanzclub-soltau.de